Industrielle Vision - Systeme und Integration von Robotik

ICM integriert in seinen Sondermaschinen die Robotik und Bildverarbeitungssysteme (auch Machine Vision genannt) aller führenden Hersteller. Die perfekte Kenntnis der verschiedenen, von den jeweiligen Herstellern entwickelten, Technologien und deren Kompatibilität sind entscheidende Elemente der Effizienz und Zuverlässigkeit unserer Montagemaschinen und Zuführtechnik.

 

Machine Vision-Systeme (industrielle Bildverarbeitung)

Die Integration eines oder mehrerer Bildverarbeitungssysteme ermöglicht die Einrichung von automatischen Kontrollen der korrekten Zuführung und Montage der Bauteile und gewährleistet dabei die Genauigkeit, die Wiederholbarkeit und die Rückverfolgbarkeit der Prüfung.

Die Vision-Software analysiert die aufgenommenen Bilder, nimmt eine Entscheidung bezüglich evtl. zu ergreifender Massnahmen (z.B. Auswurf einer mangelhaften Komponente,...) und übermittelt diese Informationen an die anderen Arbeitsstationen. Indem eine schlechte Positionierung oder Defekte der Bauteile in einem frühen Stadium der Montage erfasst werden, optimiert die industrielle Bildverarbeitung die Rentabilität der Montageanlage.

Nicht zuletzt werden Machine-Vision-Systeme für die Qualitätskontrolle des montierten Endprodukts eingesetzt.

Vision-PrüfungVision-Prüfung on-the-fly Vision-Kontrolle 250 Teile/minon-the-fly Vision-Kontrolle 250 Teile/minKontrolle der Winkelposition in Rundtaktmaschine, 3600 Teile/StdKontrolle der Winkelposition in Rundtaktmaschine, 3600 Teile/StdZuführselektion durch Vision-SystemZuführselektion durch Vision-System

 

 

 

 

 

ICM verfügt über ein komplettes Labor für die Durchführung von internen Machbarkeitsstudien, damit dasjenige Vision-System konzipiert werden kann, das perfekt auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt ist (Schwarz/Weiss, Farbe, niedrige oder hohe Auflösung, Matrix oder linear). Somit stellen wir die Robustheit der zu installierenden Vision-Lösungen sicher.

Beispielsweise können wir folgende Überprüfungen durchführen:

-  Konformitätskontrolle (Grösse, Präsenz, ...)

- Sortierung von Teilen

- Erkennung von Kennzeichnungen oder Farben

- Suche eines sich in Bewegung befindenden Produkts für einen Tracking-Roboter

- ...

Unsere Ingenieure und Techniker integrieren hauptsächlich die Produkte von Cognex und Keyence, können aber, vollständig Ihrem Lastenheft entsprechend, jegliche andere Hersteller von industriellen Vision-Systemen einbauen.

 

Industrielle Robotik 

ICM ist der perfekte Partner für Ihr Roboter-Integrationsprojekt. Mit dem doppelten Know-How unserer Planungsingenieure hinsichtlich Mechanik und Automatisierung, ausgestattet mit Tools für 3D-Design, Programmierung von SPS, Robotern und numerischen Steuerungen, bieten wir Ihnen komplette Robotik-Lösungen aus einer Hand.

Unser Leistungsspektrum umfasst die Programmierung, die Installierung der Roboter-Elemente sowie das Design der Greifer (pneumatische Greifer, Unterdruckaufsatz, ...), die Konzeption von Vision-Systemen sowie den Einsatz verschiedener Arten von  Sensoren (Detektion von Präsenz, Kraftsensor, ...).

Die Integration eines oder mehrerer Roboter bietet Ihnen Wettbewerbsvorteile wie erhöhte Produktivität, verbesserte Qualität des Endprodukts dank der Zuverlässigkeit und Wiederholbarkeit der Bewegungen, aber auch die Vereinfachung anstrengender Aufgaben Ihrer Mitarbeiter.

Tracking Roboter mit Vision System nimmt Schüttgüter auf LinearfördererTracking Roboter mit Vision System nimmt Schüttgüter auf LinearfördererVerpackungsroboterVerpackungsroboterRobotik im Zuführsystem einer Bearbeitungs- und PrüfstationRobotik im Zuführsystem einer Bearbeitungs- und PrüfstationRoboter-GreiferRoboter-GreiferRoboter für Maschinenentladung und BlisterverpackenRoboter für Maschinenentladung und Blisterverpacken

 

Die Einsatzmöglichkeiten von Industrierobotern gehen von der Einrichtung einfacher linearer Bewegungen zur Programmierung mehrachsiger  Handhabungen bis hin zur Integration sehr komplexer Roboter- und Greiftechnik. Egal ob Scara-, kartesische oder  6-Achsen-Roboter, wir können alle Arten und Marken von Robotern (Stäubli, Epson, Fanuc, Kuka, Universal Robot, ...) für unsere Sondermaschinen programmieren und integrieren, ganz Ihren Vorgaben entsprechend.

Anwendungsbereiche sind beispielsweise:

- Be- und Entladen

- Montage

- Ergreifen und Präsentation von Komponenten zur Überprüfung / Kontrolle

- Pick and Place mit Tracking-System

- Verpackung am Montagelinienende (Blistering, Tiefziehschalen, ...)

 

Genau wie unsere Sondermaschinen sind unsere Robotik-Lösungen perfekt auf unsere Hauptaktivitäten abgestimmt: Pharma- und Medizintechnik, Parfümerie- und Kosmetikindustrie sowie Elektrotechnik.